Stadtdessen – Ein Umgang mit der städtischen Landschaft

PROJEKT // Stadtdessen – Ein Umgang mit der städtischen Landschaft
KATEGORIE // Publikation / Ausstellung
JAHR // 10.2006
BEARBEITUNG // Lisa Buttenberg / Ole Freichs / Lukas Halemba / Rudolf D. Klöckner / Sven Lohmeyer / Sophie Naue / Anja Nettig u.A. Raumagenten auf Zeit

Stadtdessen

(Hamburg, 2006. 190 Seiten)

Eine Diskussion über Begrifflichkeiten, Entwicklungen, Ideale, Identitäten, Traditionen und Visionen. Stadtdessen enthält 24 Konzepte die bei aller Komplexität einem Duktus folgen:
Die städtische Landschaft existiert, wächst und ist Lebensraum von Millionen Menschen; aber dennoch unentdecktes Potenzial. Dabei ist sie ambivalent, widersprüchlich und diffus.

Die Publikation Stadtdessen bietet kein All-Inclusive-Konzept, dass „die“ städtische Landschaft entziffert, neu ordnet und lesbar macht.

Die vielen Ideen und Entwürfe greifen ebenso viele Möglichkeiten auf, thematisieren Vorhandenes und implantieren Neues.

Die existierenden Gegensätze werden dabei als spannendes Gefüge verstanden. Trotz der Bedeutungszunahme der städtischen Landschaft als raumplanerisches Forschungsfeld, wurden bisher wenige Projekte tatsächlich umgesetzt. Auch bei der Publikation Stadtdessen gehen die Konzepte nicht über ihre Darstellung auf dem Papier hinaus. So bieten sie einen Anstoß für einen zukünftigen planerischen Umgang. Eine bewusste Fortschreibung der städtischen Landschaft und ein akzeptierender Umgang mit diesem Siedlungstypus funktioniert aber nicht allein auf dem  theoretischen Weg.

Es kann nicht allein bei der Diskussion über Begrifflichkeiten, Entwicklungen, Ideale, Identitäten, Traditionen und Visionen, sowie einer reinen Positionsbestimmung bleiben. Wenn man dazu übergeht diesen Siedlungstypus als Chance, Bereicherung und vielfältigen Möglichkeitsraum zu begreifen, dann ist es jetzt an der Zeit diesen so zu behandeln und dementsprechend zu agieren.

Stadtdessen ist ein Beitrag zu dem noch jungen Forschungsfeld städtische Landschaft. Passende Planungsstrategien, die bisherige Denkmuster überwinden und auf diesen Raumtypuszugeschnitten sind, müssen weiter entwickelt und vor allem angewendet werden.

Das studentische Projekt Stadtdessen entstand an der HafenCity Universität Hamburg. Die Publikation als kann pdf.download unter post[at]spacedepartment.de angefragt werden.

Alle Bearbeiter:

Buttenberg, Lisa (SpaceDepartment)
Chirico, Alessandro
Eldic, Zoran
Franke, Kathrin
Frerichs, Ole (SpaceDepartment)
Halemba, Lukas (SpaceDepartment)
Henkel, Julia
Klöckner, Rudolf (SpaceDepartment)
Landau, Stephan
Lohmeyer, Sven (SpaceDepartment)
Lorenzen, Janek
Naue, Sophie (SpaceDepartment)
Nettig, Anja (SpaceDepartment)
Schneider, Benjamin
Szymczyk, Michael
Weiß, Ferdinand
Betreuung:
Dipl. Ing. Martin Schröder
Prof. Dr. Michael Koch



Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar